Brenner BF18
Es war mal wieder eine der vielen Waffen-Messen, auf der ich auf der Suche nach Neuem jede der Messe...

weiterlesen ...

Beretta Xplor A400 Upland
Grund zur Freude
Wenn ich eine Flinte zum Testen bekomme, nehme ich sie als erste Maßnahme in m...

weiterlesen ...

Schießbrillen von Pilla Performance Eyewear
High-End für die Augen
Was ist in den letzten 20, 30 Jahren nicht alles umgekrempelt worden! D...

weiterlesen ...

Mythen des Flintenschießens
„Selbstladeflinten sind gefährlich“
Wer hat diesen Satz noch nicht gehört? Oder ihn selbst geda...

weiterlesen ...

Intuition
Blaser F16 für Damen

Es war ein seltener Vormittag, an dem ein Vakuum enstehen wollte. De...

weiterlesen ...

Neues von Zoli
GC Lady
Nach der Z-Gun Milady hat ZOLI erfreuerlicherweise eine weitere Damenflinte auf den Mar...

weiterlesen ...

Italienische Leichtigkeit
Caesar Guerini Invictus I

In der Lombardei ist die Welt noch in Ordnung. Auf jeden Fall i...

weiterlesen ...

Querflintencup auf der Gürather Höhe
Wettkampf-Saisonauftakt mit der (richtigen) Flinte!
24 Mitglieder und Gäste des Tontaubenschieß...

weiterlesen ...

Eröffnungsschießen mit neuer Software
Dornsberg Schützen
Mit Freunden ein paar Tage am Dornsberg verbringen ist immer eine schöne Sac...

weiterlesen ...

Rigby - Wiederbelebung  der Doppelflinte
Nach einer Produktionspause von über 100 Jahren wird der Londoner Waffenhersteller John Rigby & ...

weiterlesen ...

Browning B525 Game One
Überraschend leicht (Light Kal. 20)
Es gibt ein schönes Sprichwort im Waffenhandel, dass es ei...

weiterlesen ...

Benelli Bockdoppelflinte 828 U Sport
Der nächste Schritt
Es ist noch nicht lange her, dass Benelli – bekannt und geschätzt als Hers...

weiterlesen ...

Brenner BF18
Beretta Xplor A400 Upland
Schießbrillen von Pilla Performance Eyewear
Mythen des Flintenschießens
Intuition
Neues von Zoli
Italienische Leichtigkeit
Querflintencup auf der Gürather Höhe
Eröffnungsschießen mit neuer Software
Rigby - Wiederbelebung der Doppelflinte
Browning B525 Game One
Benelli Bockdoppelflinte 828 U Sport

home

WTC Oldenburger Münsterland

Begründung der Jury:

Die Jury der „Nord-West Allianz Wurfscheibe“ freut sich darüber, den „NWAW – Fair Play Preis 2016“ an Marius Kraatz
(19 Jahre) vom WTC Oldenburger Münsterland zu vergeben.

Traditionell zu Beginn des neuen Jahres hatte der Sächsische Jagd- und Schützenverein die Flintenschützen zum mittlerweile 24. Neujahrspokal auf die Schießsportanlage Großdobritz in der Nähe der Porzellanstadt Meißen eingeladen. In diesem Jahr waren es zwei Damen und 26 Herren, die bei der „Fünf-Chancen-Tournee“ an den Start gingen, dazu kamen noch 17 Starter, darunter eine Dame, die den Mixwettkampf mit Kurzwaffe und Büchse bestritten.

Pape in Schöningen und imIndustriemuseum Schönebeck

Wer sich schon einmal intensiv für die Technik interessiert hat die sich hinter oder besser in unseren Sportgeräten verbirgt, muss sich unbedingt mit Karl-Heinz Pape aus Schöningen in Verbindung setzen.

Nur eine Marketingidee?

Wer eine Flinte kaufen will, sollte sich das auch schon zu Zeiten gut überlegt haben, als der Begriff der „Pointability“ noch nicht in aller Munde war. Schließlich geht es um eine Anschaffung für eine längere Zeit, bei der man zwei oder drei Tausender oder noch mehr schnell los ist. Die „Falsche“ angeschafft zu haben und sie bald wieder zu verkaufen, kommt teuer zu stehen. Sie zu behalten, um kein Geld zu verlieren, heißt, sich selbst einem jahrelangen Frust auszusetzen. Aus dem englischsprachigen Raum ist der Begriff der „Pointability“ zu uns gekommen, der die Internetforen erreicht hat. Mancher hält die „Pointability“ für eine Marketingidee kluger Verkaufsstrategen.

In einer der letzten Ausgaben von dieflinte wurden die Gewehrfutterale der englischen Firma Ham­ilton ausführlich vorgestellt. Durch die ausklappbaren Beine kann die Waffe geschützt an jedem Ort einfach abgestellt werden. 

3M™ PELTOR™ ProTac™
Gehörschutz für Jagd und Schießsport

Die Modelle ProTac™ Hunter und Shooter sind zwei neue Peltor™-Produkte aus dem Hause 3M™. Der Unterschied zu ihren Vorgängern liegt in ihrem Inneren. Der Hersteller verspricht eine Fülle von intelligenter neuer Technologie.

Fortsetzung einer Tradition

Ältere Flintenschützen und Jäger erinnern sich gerne an die Sauer-Beretta Bockdoppelflinte. Hergestellt im Mekka des italienischen Flintenbaus, mitentwickelt  und vermarktet durch eine deutsche Waffenschmiede erster Adresse, so das erfolgreiche Konzept. Sauer & Sohn wurde 1751 in Suhl gegründet und ist laut Wikipedia der „älteste aktive deutsche Schusswaffenhersteller“. In den vergangenen Jahrzehnten stand Sauer für die Herstellung von Repetierbüchsen, kombinierten Jagdgewehren und Pistolen und wird wegen der technischen Perfektion, deut­scher Gründlichkeit und Zuverlässigkeit weltweit geschätzt. Die Bockbüchsflinte 54 und der Sauer-Drilling haben den Status von Legenden erobert. Die eigene Produktion von Flinten gehörte indessen in dieser Zeit nicht zum Portfolio. Deshalb lag es wohl nahe, sich Kooperationspartner zu suchen, um auch am Flintenmarkt teilzuhaben. Da solche Kooperationen selten für die Ewigkeit geschlossen werden, blieb es nicht bei der Zusammenarbeit mit Beretta. Andere Flintenhersteller folgten. In der jüngeren Vergangenheit war es ruhig geworden um Flinten aus dem Hause Sauer. Nun lässt Sauer die Ära der Flinten-Kooperationen wieder aufleben. Artemis und Apollon sind zwei jagdliche Bockdoppelflinten in einem ansprechenden Design, die zusammen mit der italienischen Flinten-Manufaktur Fausti Stefano entwickelt wurden und ihre Liebhaber finden werden.

Schwung und Dynamik pur

Die Browning B725 Pro Trap kombiniert legendäre Zuverlässigkeit mit der Zielgenauigkeit und dem Feeling einer niedrigen Basküle, gepaart mit der Präzision eines mechanischen Abzugs. Bis in kleinste Detail wunschgerecht anpassbar und perfekt verarbeitet, lässt sich die Browning B725 Pro Trap schnell in Anschlag nehmen und noch schneller aufs Ziel richten und ist somit eine Waffe, mit der man sich voll und ganz eins fühlen kann … so steht es im Browning-Katalog.

Die Anzahl der deutschen Sportflintenhersteller ist gering. Im Prinzip findet man nur noch zwei relevante Firmen, die die deutsche Büchsenmachertradition bis in den Spitzensport tragen. Das ist zum einen Krieghoff aus Ulm und zum anderen die Allgäuer Firma Blaser aus Isny. Wir haben uns auf den Weg ins Allgäu gemacht und die Firma Blaser in Isny besucht.

Seit 1931 Flintensport an der Westküste Floridas

Man(n) könnte es glatt zur Gewohnheit werden lassen: Wenn es in Deutschland langsam kalt, nass und damit ungemütlich wird, in den Flieger setzen und ab in die Sonne! Fort Myers Beach bietet sich bestens für einen Urlaub in den USA an. Direkt am Golf von Mexico gelegen, ist dieser Ort eine der Top-Adressen an der Westküste Floridas. Sonne pur, angenehme Temperaturen in Luft und Wasser und dazu die ­legendären Sonnenuntergänge lohnen die Strapazen der Reise.