Beretta – Off Shot Mini Headset®
Für ein besseres Schießen
Wer schon mal einen Kapselgehörschutz gekauft hat, mag auch den gut ...

weiterlesen ...

Edles Zubehör für die Flinte
Waffen Leibinger
Der eine mag es eher spartanisch, der andere nicht. Dieser Bericht wird alle ...

weiterlesen ...

Zoli Z-Gun Pernice Round Body Kal. 20
Objekt der Begierde 
Es gibt Flinten, die möchte man nicht mehr aus der Hand legen. Die einen,...

weiterlesen ...

Fabbrica Armi Isidoro Rizzini – Zu Besuch in Brescia
Im Zentrum der italienischen Waffenherstellung
(hjr) Seit etwa 800 Jahren kennt man in Italien...

weiterlesen ...

Der 20. Merkel-Cup in Suhl
(hjr) Jedes Jahr Anfang Juli versammeln sich rund 100 Flintenbegeisterte auf dem Suhler Friedberg. W...

weiterlesen ...

Waffen Schönlein Zoli-Kirmes
Im ersten Moment las sich die Ankündigung des Zoli-Cups in Coesfeld wie jedes andere Turnier. Man ah...

weiterlesen ...

Wincester
Kanonenschlag
O. k., es ist nicht wirklich eine Munition, die man für den Flintensport verwend...

weiterlesen ...

Beretta 690 Field I Sporting
Balancepunkt neu definiert
Es gibt Geschichten, die kann man sich nicht ausdenken. Ein älterer...

weiterlesen ...

Und wieder Shotgun-Shooting in Florida
… Frühling in den Staaten
Wer weiß schon, was die politischen Veränderungen in den USA noch fü...

weiterlesen ...

XXL-Cup auf dem Dornsberg
Höher, schneller, weiter
Es gibt nicht viele Veranstaltungen in Deutschland, die einen Schütze...

weiterlesen ...

Rottweil-Skeet-Turnier beim BWC Erlangen
Bei Kaiserwetter trafen sich am 11. Juni 2017 auf der Wurfscheiben-Schießanlage des BWC Erlangen in ...

weiterlesen ...

Chopsticks  for Shotshells
Nicht nur Halbautomaten-Schützen lassen ohne Unterlass welche fliegen. Auch Knickflinten-Besitzer mi...

weiterlesen ...

Beretta – Off Shot Mini Headset®
Edles Zubehör für die Flinte
Zoli Z-Gun Pernice Round Body Kal. 20
Fabbrica Armi Isidoro Rizzini – Zu Besuch in...
Der 20. Merkel-Cup in Suhl
Waffen Schönlein Zoli-Kirmes
Wincester
Beretta 690 Field I Sporting
Und wieder Shotgun-Shooting in Florida
XXL-Cup auf dem Dornsberg
Rottweil-Skeet-Turnier beim BWC Erlangen
Chopsticks for Shotshells

home

Vor gut einem Jahr erfuhren wir von der F16. Auf der IWA 2016 war es dann so weit. Blaser präsentierte die neue Flintenklasse mit dem Model F16 und belegte somit auch das Segment um die 3.000 Euro. In diesem Bereich ist die Konkurrenz groß, aber sicherlich werden rund um diesen Betrag auch die meisten Flinten verkauft. So weit, so gut. Tummelt man sich in Foren, wird die F16 jedoch kontrovers diskutiert. Gerade im Vergleich zur etablierten F3, die ungefähr den doppelten Preis hat, gibt es eine Unzahl von Meinungen. Wir haben uns die beiden Flinten aus Isny angeschaut.

Leidenschaft und Begeisterung pur

Immer mehr Flintenschützen sind auf der Suche nach der einen Sache, die sie erfüllt und für die sie brennen: ihre Leidenschaft. Doch was genau ist eigentlich Leidenschaft?

Am Samstag, dem 30. September 2017, findet auf dem Schießstand Gürather Höhe, 50181 Bedburg, das Bedburger Jagdschießen 2017 über 100 Wurfscheiben jagdlich Skeet und Trap sowie Compact Parcours statt. Ausrichter des beliebten Wettkampfes ist der Tontaubenschießverein St. Hubertus. Durch freundliche Unterstützung der Manfred Alberts GmbH, der Outdoorland GmbH und Waffen Berger sind 10.000 Schrotpatronen von Fiocchi und weitere Sachpreise „im Topf“. Weil unter allen Teilnehmern auch eine Verlosung stattfindet, dürfen sich nicht nur Sieger und Platzierte auf Preise freuen. Die Wertung geschieht in vier Klassen. Eine besondere Attraktion ist die Mixed-Wertung, in der eine Schützin und ein Schütze an den Start gehen. Eine frühzeitige Anmeldung empfiehlt sich, denn die Teilnehmerzahl ist auf 48 Startplätze begrenzt. Die Gastronomie im Clubhaus sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. 

Anmeldung bis zum 15. August 2017 an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos:
www.TTSV-Bedburg.de

Wurmaschine mitnehmen

Am 6. Und 7. Mai findet auf dem Dornsberg der Promatic-Cup statt. Es werden 200 Tauben beschossen und für die Sieger stehen wertvolle Sachpreise zur Verfügung. Für alle Anwesenden findet eine Verlosung statt. Das Startgeld liegt bei 120 Euro für Dornsberger und bei 180 Euro für Gäste. 

Viel Spaß am Jahresende

Die Betreiber des Schießplatzes Bad Belzig dachten sich wohl, dass einen Tag vor Silvester doch noch nicht alle ihren Silvesterkarpfen gekauft haben. Jedenfalls hatten sie zum Winterparcours geladen und 35 Schütz(inn)en waren am 30. Dezember dem Ruf gefolgt. Hauptpreise: drei sehr ordentliche Karpfen.

WTC Oldenburger Münsterland

Begründung der Jury:

Die Jury der „Nord-West Allianz Wurfscheibe“ freut sich darüber, den „NWAW – Fair Play Preis 2016“ an Marius Kraatz
(19 Jahre) vom WTC Oldenburger Münsterland zu vergeben.

Traditionell zu Beginn des neuen Jahres hatte der Sächsische Jagd- und Schützenverein die Flintenschützen zum mittlerweile 24. Neujahrspokal auf die Schießsportanlage Großdobritz in der Nähe der Porzellanstadt Meißen eingeladen. In diesem Jahr waren es zwei Damen und 26 Herren, die bei der „Fünf-Chancen-Tournee“ an den Start gingen, dazu kamen noch 17 Starter, darunter eine Dame, die den Mixwettkampf mit Kurzwaffe und Büchse bestritten.

Pape in Schöningen und imIndustriemuseum Schönebeck

Wer sich schon einmal intensiv für die Technik interessiert hat die sich hinter oder besser in unseren Sportgeräten verbirgt, muss sich unbedingt mit Karl-Heinz Pape aus Schöningen in Verbindung setzen.

Nur eine Marketingidee?

Wer eine Flinte kaufen will, sollte sich das auch schon zu Zeiten gut überlegt haben, als der Begriff der „Pointability“ noch nicht in aller Munde war. Schließlich geht es um eine Anschaffung für eine längere Zeit, bei der man zwei oder drei Tausender oder noch mehr schnell los ist. Die „Falsche“ angeschafft zu haben und sie bald wieder zu verkaufen, kommt teuer zu stehen. Sie zu behalten, um kein Geld zu verlieren, heißt, sich selbst einem jahrelangen Frust auszusetzen. Aus dem englischsprachigen Raum ist der Begriff der „Pointability“ zu uns gekommen, der die Internetforen erreicht hat. Mancher hält die „Pointability“ für eine Marketingidee kluger Verkaufsstrategen.

In einer der letzten Ausgaben von dieflinte wurden die Gewehrfutterale der englischen Firma Ham­ilton ausführlich vorgestellt. Durch die ausklappbaren Beine kann die Waffe geschützt an jedem Ort einfach abgestellt werden.