Beretta – Off Shot Mini Headset®
Für ein besseres Schießen
Wer schon mal einen Kapselgehörschutz gekauft hat, mag auch den gut ...

weiterlesen ...

Edles Zubehör für die Flinte
Waffen Leibinger
Der eine mag es eher spartanisch, der andere nicht. Dieser Bericht wird alle ...

weiterlesen ...

Zoli Z-Gun Pernice Round Body Kal. 20
Objekt der Begierde 
Es gibt Flinten, die möchte man nicht mehr aus der Hand legen. Die einen,...

weiterlesen ...

Fabbrica Armi Isidoro Rizzini – Zu Besuch in Brescia
Im Zentrum der italienischen Waffenherstellung
(hjr) Seit etwa 800 Jahren kennt man in Italien...

weiterlesen ...

Der 20. Merkel-Cup in Suhl
(hjr) Jedes Jahr Anfang Juli versammeln sich rund 100 Flintenbegeisterte auf dem Suhler Friedberg. W...

weiterlesen ...

Waffen Schönlein Zoli-Kirmes
Im ersten Moment las sich die Ankündigung des Zoli-Cups in Coesfeld wie jedes andere Turnier. Man ah...

weiterlesen ...

Wincester
Kanonenschlag
O. k., es ist nicht wirklich eine Munition, die man für den Flintensport verwend...

weiterlesen ...

Beretta 690 Field I Sporting
Balancepunkt neu definiert
Es gibt Geschichten, die kann man sich nicht ausdenken. Ein älterer...

weiterlesen ...

Und wieder Shotgun-Shooting in Florida
… Frühling in den Staaten
Wer weiß schon, was die politischen Veränderungen in den USA noch fü...

weiterlesen ...

XXL-Cup auf dem Dornsberg
Höher, schneller, weiter
Es gibt nicht viele Veranstaltungen in Deutschland, die einen Schütze...

weiterlesen ...

Rottweil-Skeet-Turnier beim BWC Erlangen
Bei Kaiserwetter trafen sich am 11. Juni 2017 auf der Wurfscheiben-Schießanlage des BWC Erlangen in ...

weiterlesen ...

Chopsticks  for Shotshells
Nicht nur Halbautomaten-Schützen lassen ohne Unterlass welche fliegen. Auch Knickflinten-Besitzer mi...

weiterlesen ...

Beretta – Off Shot Mini Headset®
Edles Zubehör für die Flinte
Zoli Z-Gun Pernice Round Body Kal. 20
Fabbrica Armi Isidoro Rizzini – Zu Besuch in...
Der 20. Merkel-Cup in Suhl
Waffen Schönlein Zoli-Kirmes
Wincester
Beretta 690 Field I Sporting
Und wieder Shotgun-Shooting in Florida
XXL-Cup auf dem Dornsberg
Rottweil-Skeet-Turnier beim BWC Erlangen
Chopsticks for Shotshells

home

Hinter dem Vereinsnamen vermutet man nicht unbedingt (heute würde man wahrscheinlich nicht mehr von Tontauben und Verein sprechen, sondern eher von Wurfscheiben und Club), dass sich dahinter ein modern aufgestellter Verein verbirgt, der sich seit 86 Jahren dem Flintenschießen verschrieben hat. Aber beginnen wir am Anfang:

Diesen Spruch und andere Lebensweisheiten bekommt ein Anfänger meistens auf dem Schießstand zu hören, wenn man zum ersten Mal eine Flinte in die Hand nimmt und auf eine Tontaube schießt. In den allermeisten Fällen handelt es sich um einen Jagdscheinanwärter, der für seine Jägerprüfung drei von zehn Tauben treffen muss.

Alljährlich zur Shot Show in den USA und zur Internationalen Waffenausstellung in Nürnberg überbieten sich die Flintenhersteller mit Marketing vom Feinsten – technische Neuerungen, wo man nur hinschaut. Nicht selten wird der Verbraucher mit den Informationen regelrecht „erschlagen“ – nicht jeder Flintenschütze aber ist ein studierter Physiker oder Büchsenmachermeister.

Hier geht's zu Teil 2

Es ist geradezu ein Phänomen in Deutschland, dass so viele Flintenschützen ihr „anderes Auge“ beim Schießen schließen. Wenn uns die Natur zwei Augen geschenkt hat, so hat das seinen Sinn. Warum sollte man dann nur eines benutzen?
Vordergründig betrachtet erscheint es, dass das Schließen des „anderen“ Auges – also das andere als das Anschlagsauge – seine Ursache darin findet, sich einer tiefgreifenden Prüfung und Beobachtung der eigenen Augendominanz und des „richtigen“ Umgangs mit ihr entziehen zu wollen. Schaut man näher hin, offenbart sich eine ganze Kette von Missverständnissen und Fehlbehandlungen.

Der Tiro e.V. wurde vor mehr als 25 Jahren im Jahre 1987 als Nachfolger des Schießclubs Diana gegründet. Der Gründer ist Herr Uli Höwing, dem eine Schießbahn auf seinem Heimat-DJV-Schießstand in Coesfeld gewidmet ist. Die Gemeinnützigkeit des Tiro e.V. ist bestätigt, d.h. auch Spenden können inzwischen bescheinigt werden.

Das  „Bavarian  Game  Fair“  in  Hörabach ?ndet  am  13.  und  14.  Juni  2014  statt.

Nach englischem Vorbild veranstaltet Jagd &  Schießsport  Obermeier  neben  einem Jagdparcours-Wettkampf eine kleine Outdoor-Messe  auf  der  Schießanlage  „Hörabach“  in  94377  Steinach  bei  Straubing.

Nach der DT11 sollte es nun endlich die 692 sein, auf die wir schon sehnlich gewartet hatten. Wir vom Verlag und einige Gäste, die wir zu unserem Testschießen auf die Gürather Höhe eingeladen hatten. Natürlich wollen wir wieder diejenigen zu Wort kommen lassen, die das Produkt kaufen sollen. Die Flintenschützen von nebenan sozusagen. Denn nicht einmal Beretta kann von den Medaillengewinnern bei den Olympischen Spielen leben. Es ist die „Community“ – wir Flintenschützen sind es, die das Geschäft der Hersteller ausmachen.

Kompletter Artikel für unsere Abonnenten