Der Anschlag als Programmfehler
"Ohne" wird es offensichtlich
An meine Zeit als angehender Jungjäger kann ich mich bestens eri...

weiterlesen ...

Hörluchs
Die Diskussion über Gehörschutz ist so alt wie das Thema Chokes. Nur mit dem Unterschied, dass es be...

weiterlesen ...

Beschichtung, Rost- und Wasserschutz
FAW08 – Eine Erfolgsstory vom unteren Niederrhein
Seit bereits 35 Jahren gibt es dafür einen k...

weiterlesen ...

Handschuhe für Flintenschützen
Winterzeit ist Handschuhzeit
Für viele ist der Herbst und auch der Winter noch eine schöne Jah...

weiterlesen ...

Die Rizzini BR440 Sporting
Familienbande
Italien steht seit Jahrzehnten an der Spitze der beliebtesten Reiseziele der Deu...

weiterlesen ...

Für Allrounder
 Am 14. Oktober fand beim WWC Arolsen das jährliche Allround-Turnier statt. Bei wunderschönem herbst...

weiterlesen ...

Neues In-Ear-System SHOTHUNT
Italienische Sportdämpfer
Der Markt für In-Ear-Systeme bei den Schützen boomt. Sie sind klein,...

weiterlesen ...

Aimpoint
Micro S-1 Rotpunktvisier 
Vor einem Jahr hatten wir die Möglichkeit, mit einer kleinen Gruppe ...

weiterlesen ...

Winchester SX4
Triple-X … der dritte Schuss!
„I’ll be back!“ WINCHESTER stellte auf der IWA 2017 die Version ...

weiterlesen ...

Munitionskisten im Test
Boxen in der Schrotklasse
Munitionskisten gibt es reichlich auf dem Markt. Ihre Griffe und Sch...

weiterlesen ...

Zoli – Sweet Twenty
Zoli-Cup mit Testschießen
Das Münsterland liegt in Nordrhein-Westfalen. Im Norden grenzt das M...

weiterlesen ...

Beretta – Off Shot Mini Headset®
Für ein besseres Schießen
Wer schon mal einen Kapselgehörschutz gekauft hat, mag auch den gut ...

weiterlesen ...

Der Anschlag als Programmfehler
Hörluchs
Beschichtung, Rost- und Wasserschutz
Handschuhe für Flintenschützen
Die Rizzini BR440 Sporting
Für Allrounder
Neues In-Ear-System SHOTHUNT
Aimpoint
Winchester SX4
Munitionskisten im Test
Zoli – Sweet Twenty
Beretta – Off Shot Mini Headset®

home

Erstklassige Bedingungen/wieder volles Starterfeld/viele hochwertige Preise

(hjr) Endlich war es so weit: Ende September und der alljährliche Hubertus-Pokal stand im Kalender. Auch in diesem Jahr war der Wettkampf bereits vor der Bekanntgabe der Ausschreibung restlos ausgebucht. Und das obwohl, wie vom Vereinsvorsitzenden Rolf Batarow im Vorjahr bereits angekündigt, das Startgeld in diesem Jahr auf nunmehr 75 € erhöht worden war. 

Erstklassige Bedingungen/56 Starter, darunter vier Frauen/hochwertige Preise

(hjr) Petrus muss ein Herz für Jäger und Jagdschützen haben. Mitten im Oktober purer Sonnenschein und angenehme Temperaturen. Auch wenn es am frühen Morgen noch etwas frisch war, Veranstalter und Wettkämpfer waren gut gelaunt. 56 Teilnehmer/-innen hatten sich auf den Weg in die Wittstocker Heide gemacht, um sich den diesjährigen Heide-Pokal nicht entgehen zu lassen. Auch der neue Landesschießobmann des LJV Brandenburg war dabei, um diejenigen Jagdschützen zu ehren, die sich evtl. eine Schießleistungsnadel in Bronze, Silber oder gar Gold erkämpfen würden.

Objekt der Begierde 

Es gibt Flinten, die möchte man nicht mehr aus der Hand legen. Die einen, weil sie so schön sind, dass man sie immer wieder aufs Neue anschauen möchte. Die anderen, weil sie sich so leicht und schwungvoll zum Ziel führen lassen, dass es ein Genuss ist. Wenn beides zusammentrifft, wenn sich eine außergewöhnliche Eleganz mit einer ausgefeilten Technik paart, dann hält man einen Glücksfall in seinen Händen. Ein solcher ist die Zoli Z-Gun Round Body im Kal. 20/76.

In Burdur, im Westen der Türkei gelegen, ist der Flintenhersteller Yildiz beheimatet. Sein Repertoire umfasst nicht nur Bockdoppel-, sondern auch Quer-, Pump-, einläufige und Selbstladeflinten. Das Unternehmen blickt auf eine 40-jährige Erfahrung im Flintenbau zurück. Pro Jahr verlassen 45.000 Flinten und mehr das Werk. Nun gibt es ein eigens für die Frankonia in Deutschland gefertigtes Modell: die Yildiz Pro.

Hierzulande spielen Sportingflinten nur eine kleine Rolle. Für den Weltmarkt sind sie umso bedeutender. Und wer neben Trap und Skeet auch Parcours und Compact schießen will, für den ist die Browning B725 ProSport einen Blick wert.

Im Zentrum der italienischen Waffenherstellung

(hjr) Seit etwa 800 Jahren kennt man in Italien die Namen Tanfoglio, Sabatti, Zoli und … Rizzini. Und seit dieser Zeit ist die Gegend um Brescia für Italien das, was Suhl in Deutschland und Ferlach in Österreich ist: DAS historische Zentrum der Waffenherstellung.

Auch 2017 wieder Strauß-Pokal in Hoppegarten – 24 Teilnehmer, darunter drei Frauen – Kein SWTSC-Starter auf den ersten Plätzen

(hjr) Jedes Jahr Anfang Juli versammeln sich rund 100 Flintenbegeisterte auf dem Suhler Friedberg. Wenn auch während des Wettbewerbs davon nichts zu merken war – in diesem Jahr fand tatsächlich schon der 20. Merkel-Cup statt! Anfangs sicher nur Insidern ein Begriff, entwickelte sich dieser Wettkampf der Flintenschützen im Laufe der Jahre zu einem der Höhepunkte der Flintenszene.

Vom 4. bis 6. August veranstalteten wir auf der Wurfscheibenanlage des bssb unseren GP München. Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns beim bayerischen Schützenbund bedanken der uns die Anlage zur Verfügung stellte und somit die Durchführung dieses Wettkampfes ermöglichte. Ein herzliches Dankeschön an die Fa. Bindrich, die uns 5.000 Patronen spendete, die wir als Preise an die Schützen weitergaben. Wie die Teilnehmer- und Ergebnisliste zeigt, trafen sich Weltklasseschützen aus 17 Nationen, um gegeneinander anzutreten.

Im ersten Moment las sich die Ankündigung des Zoli-Cups in Coesfeld wie jedes andere Turnier. Man ahnte, dass sich am Samstag und Sonntag die Crème de la Crème der westdeutschen Schützen trifft und strengnach dem Leistungsgedanken mit versteinerten Mienen jede Menge Taube vom Himmel holt. Aber es kam ganz anders ...